Skigymnastik FIT FOR SNOW

Wiederholt sich wöchentlich jeden Donnerstag bis Do Dez 14 2017.
Donnerstag, 5 Oktober, 2017 - 20:00 bis 21:30
Donnerstag, 12 Oktober, 2017 - 20:00 bis 21:30
Donnerstag, 19 Oktober, 2017 - 20:00 bis 21:30
Donnerstag, 26 Oktober, 2017 - 20:00 bis 21:30
Donnerstag, 2 November, 2017 - 20:00 bis 21:30
Donnerstag, 9 November, 2017 - 20:00 bis 21:30
Donnerstag, 16 November, 2017 - 20:00 bis 21:30
Donnerstag, 23 November, 2017 - 20:00 bis 21:30
Donnerstag, 30 November, 2017 - 20:00 bis 21:30
Donnerstag, 7 Dezember, 2017 - 20:00 bis 21:30
Donnerstag, 14 Dezember, 2017 - 20:00 bis 21:30
Reisbachhalle Talschule

SKI-GYMNASTIK // FIT FOR SNOW

Sommer-Vereinsmeisterschaft //So. 17.09.2017 // Hagenbachsportanlage Backnang

Bitte vormerken.

Am Sonntag, den 17. September 2017 findet wieder die Sommer-Vereinsmeisterschaft statt. Treffpunkt ist um 10:30 Uhr auf dem Sportplatz am Hagenbach.

Wir freuen uns über viele Sportler und Zuschauer.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir bitten nur um eine Salatspende für das Büffett.

Bei schlechtem Wetter, kurz auf die Homepage sehen, ob die Vereinsmeisterschaft auch wirklich statt findet.

 

 

Wichtige Änderung Buchungen/Reservierungen Gerhard-Moll-Haus

Ab SOFORT erfolgen Buchungsanfragen und Reservierungen für das Gerhard-Moll-Haus in Wolfis (Allgäu) bei
Frau Tanja Veeser (Backnang)
Tel. 07191 / 906 500
oder über Stellvertretung
Frau Andrea Hoffelner-Trunzer (Winnenden)
Tel: 07195 / 135 696
Wir bedanken uns bei Frau Susanne Böhle für "17-Jahre" ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich der Hüttenverwaltung.

VR-Tag des Talents und Sommerbiathlon in Bartholomä am 09.07.2017

Beim VR-Tag des Talents und Sommerbiathlon in Bartholomä erzielten unsere Schüler- und Jugendläufer sehr gute Ergebnisse. Das erste Rennen nach der Frühjahrspause war der erste Test für Kondition und Geschicklichkeit. Bis zu den Schülern 12 wurde ein Erlebnislauf mit Geschicklichkeitsaufgaben über 600 oder 800 Meter absolviert. Die Läufer müssen eine kurze Strecke rückwärts laufen, über Strohballen klettern, Slalom laufen, über Hindernisse springen und durch mehrere Reifen springen. Wer mit den Bällen nicht die Dosen traf musste in die Strafrunde.

Trainingslager

Bei durchwachsenen Wetter fand für die Langläufer am Wochenende vom 30.06.- 02.07. das Sommertrainingslager in unserer Hütte in Wolfis statt. Für den Nachwuchs gings am Samstag, gleich nach dem Frühstück, nach Oberstdorf auf die Rollerbahn. Während die großen Sportler ihr Training auf den Rollerski in klassischer Technik absolvierten, stand für die Anfänger Techniktraining auf den Inlinern an. Nach zwei Stunden effektiven Üben, liefen alle zum Freibergsee hoch, um dort in der Sonne zu Vespern und sich zu Erholen. Danach freuten sich alle auf die zweite Runde.

Jahreshauptversammlung 2016/2017 // 05.05.2017 // Hofgut Hagenbach

Der Termin sowie der Ort für unsere Jahreshauptversammlung (Abteilungsversammlung Ski) hat sich geändert.

Die Veranstaltung findet nun am Freitag, dem 05. Mai 2017 im Hofgut Hagenbach in Backnang statt.

Beginn ist um 18:00 Uhr.

Die Einladung an die Abteilungsmitglieder wird Anfang April 2017 versendet.

Bitte Termin vormerken.

Wanderung Karfreitag // 14.04.2017

Am Karfreitag werden wir die Wandersaison in heimischer Region eröffnen. Mitmachen kann jeder der Lust dazu hat.

Treffpunkt:

10:30 Uhr Parkplatz der Fa. Möbel Sorg/Fa. HEM in Backnang (Stuttgarter Str. 135)

Strecke:

einfach rd. 8 km

Ziel:

Kirschenhardthof

Weitere Informationen bzw. Anmeldung:

 Klaus Wengert (07191 / 71884) oder über E-Mail: kasse@tsg-backnang-ski.de

Der Euroloppet Ganghoferlauf in Leutasch, 4.-5. März 2017

Über 1100 Sportler waren dabei, als der Euroloppet Ganghoferlauf Leutasch als ältester Langlauf-Marathon Tirols im Leutaschtal stattfand. Vier verschiedene Disziplinen stehen normalerweise den Athleten zur Wahl: 20 km bzw. 42 km Skating und 25 km bzw. 50 km Klassisch. Aufgrund der frühlingshaften Temperaturen wurden die klassischen Bewerbe abgesagt, für Skater stand eine verkürzte gut präparierte 10-Kilometer-Strecke mit besonders schöne Landschaftserlebnisse zur Verfügung. Diese durften die Sportler dann 2 am Samstag bzw. 4 Mal am Sonntag laufen.

Seiten