Schwäbische Meisterschaft, 5. Februar 2017 in Kniebis

Die schwäbische Meisterschaft der Langläufer fand am Wochenende auf dem Kniebis statt. Veranstalter war der WSV Mehrstetten. Doch wegen Schneemangel auf der Alb wurde das Rennen im Massenstart in den Schwarzwald verlegt. Die Läufer bis S11 liefen in klassischer Technik. Ab Schüler 12 wurde geskatet. Die Nachtloipe am Kniebis ist sehr anspruchsvoll und fordert die Athleten.
Bei schwierigen Schneebedingungen startete unser Jüngster Julius H. S11 die 2 km Runde und schrammte mit nur 1,7 sec am Podest vorbei und wurde vierter.

Langlaufkurse für Anfänger, am 28. und am 29. Januar 2017

Am Samstag, den 28.01.2017
Langlaufkurs für Anfänger in klassischer Technik. Treffpunkt um 9.45 Uhr am Nordic Center beim Aichstrutsee nahe Welzheim. Los geht es um 10.00 Uhr.
Am Sonntag, den 29.01.2017
Langlaufkurs für Anfänger in skating Technik. Hier ebenso Treffpunkt wie oben.
Für beide Kurse kann die Ausrüstung ausgeliehen werden.
Weitere Informationen und Anmeldungen bei Rolf Hettich, Telefon 07191-904400.

Vereinsmeisterschaft 18.01.2017

Am Mittwoch  organisierte Raili, unsere Sportwartin Nordisch, am Aichstrutsee bei Welzheim die Vereins-, Stadt- und Bezirksmeisterschaften. Es hat  genügend geschneit, und die Loipen im Welzheimer Wald sind gut gespurt. So trafen sich 28 Langläufer ( nicht nur Vereinsmitglieder) auf der Flutlichtloipe, trotz Temperaturen im Minusbereich und eisigem Wind. Die knapp 1 Kilometer lange Loipe wurde, von der Arge Loipe Welzheim, deswegen extra nochmals präpariert, so dass faire Rennbedingungen für alle herrschten. Ausgeschrieben wurde das Rennen in freier Technik, d.h.

Wirtsbergpokal

Am letzten Sonntag, den 15. Januar wurde wieder der Wirtsberg- Pokal und die VR- Talentiade bis Schüler 12 auf der Ostalb in Bartholomä ausgetragen. Die Langläufer unserer Abteilung waren mit 7 Sportlern am Start. Endlich kam der ersehnte Schnee, so dass die  Loipen sehr gut präpariert waren. Zuerst waren die Kleinen in klassischer Technik in der Spur. Eine Runde war ca. 1 km lang. Mit rückwärts laufen, Slalom und Achter drehen wurden sie auf ihr Können getestet.

Zermatt // 05.02.-11.02.2017 // ABGESAGT

Nach 42 Jahren müssen wir die 43. Ausfahrt nach Zermatt vom 05.02. bis 11.02.2017 leider absagen. Die benötigte Mindestteilnehmerzahl wurde leider nicht erreicht. Eine zumindest kostendeckende Durchführung ist somit nicht möglich und wir sehen uns deshalb zu diesem unerfreulichen Schritt gezwungen. Wir bedanken uns bei allen angemeldeten Teilnehmern und stellen unsere Hotelkonditionen für eine Durchführung in Eigenregie zur Verfügung und wünschen alle, die nun selbst Anreisen, eine höffentlich traumhafte Woche in der Schweiz.

Langlaufrennen in Isny am 6. Januar 2017

Langlaufrennen um den Pokal der Schwäbischen Zeitung mit SSV-Wertung
Sehr gute Leistungen zeigten Marco und Patrick Werder bei ihren Saisonauftakt-Langlaufrennen in Isny. Der ausführende Verein, Skiläuferzunft Leutkirch, hat in Zusammenarbeit mit dem WSV Isny einen perfekten Wettkampftag organisiert. Das Rennen war eigentlich schon für Dezember terminiert, wurde aber mangels Schnee auf Anfang Januar verschoben. Bei hervorragenden Bedingungen und bei strahlendem Sonnenschein konnten alle Läufe in freier Technik durchgeführt werden.

Ergebnisse - Vereins- und Stadtmeisterschaften im Langlauf am Mittwoch Abend, den 18.01.2017

Unsere Vereinstitelkämpfe und Bezirksmeisterschaften mit offener Meisterschaften für Jedermann im Skilanglauf richten wir am Mittwoch, den 18. Januar 2017 auf der Flutlichtloipe am Aichstrutsee bei Welzheim aus. Das Rennen findet in skating Technik statt (klassische Spur ist vorhanden). Start ist um 18.30 Uhr. Kinder und Schüler unter 12 Jahren laufen etwa 1,5 Kilometer, die älteren Schüler, die weibliche Jugend und die Frauenklassen ca. 3 Kilometer. Die männliche Jugend und die Männerklassen absolvieren 6 Kilometer.

Seiten