Nordisch

Trainingslager

Anfang Dezember trafen sich die Langläufer aus Backnang und Bartholomä in unserer Hütte in Wolfis, für ein gemeinsames Trainingslager. Samstags gings Vormittags nach Grasgehren. Sie zeigten viel Einsatz und spurten ihre Loipe selbst. Nach zwei Stunden guten trainings, gab es Mittagessen in der Hütte. Anschließend schnallten die Großen ihre  Rollerski an und fuhren von Wolfis aus los. Die Kleinen joggten über den Salzweg ein 10 km Runde und waren Abends dann schon ganz schön müde. Am Sonntag war das Wetter nicht mehr so schön. Trotzdem gings nochmal nach Grasgehren.

Sommerlehrgang Nordisch in Wolfis, 27.-29.07.2018

Ein Trainingswochenende in unserer Skihütte mit den Nachwuchssportlern stand noch auf dem Sommerprogramm im Juli. Mit insgesamt 17 Personen waren wir an diesem heißen Wochenende im Allgäu unterwegs. Gleich am Freitagabend haben wir die Wassertemperatur in der Iller getestet und sie war sehr angenehm.  Am Samstag früh sind wir nach Oberstdorf zur Rollerbahn gefahren um die Langlauf - klassische Technik zu verbessern.

Sommervereinsmeisterschaften, 22. Juli 2018

Letzten Sonntag stand unsere traditionelle Sommervereinsmeisterschaft am Sportplatz am Hagenbach auf dem Programm. Dieses Mal versuchten wir es vor den Sommerferien, in der Hoffnung, dass das Wetter besser mitmacht. Der Blick morgens aus dem Fenster war nicht vielversprechend. Bei angenehmen Temperaturen und bewölktem Himmel trafen sich 23 Sportler jeden Alters mit ihren Familien. Raili baute einen anspruchsvollen Parcours auf. Der ungefähr 500  Meter lange Rundkurs war einmal für die Kleinen zu bewältigen.

Skadi Loppet in Bodenmais, 17.-18.03.2018

Am Wochenende fand das letzte Rennen der Langläufer statt. Dafür ging es für  drei Sportler und zwei Betreuer nach Bodenmais in den Bayrischen Wald. Diesesmal nur die Erwachsenen, da die Jugend entweder krank oder veletzt war.  Das Höhenprofil ist hier sehr anspruchsvoll und durch die warmen Temperaturen in den vergangenen Tagen war der Schnee grieselig und schwer. Dadurch wurde die Loipe tief und anstrengend zum Laufen. Gerry  lief am Samstag 17 km im Skating und wurde in der Herrenklasse 46 hervorragender Zweiter.

VR-Talentiade in Römerstein-Donnstetten, 4.3.2018

Die Volks- und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg veranstalten in Zusammenarbeit mit den Skiverbänden Baden-Württemberg und ihren Vereinen die VR-Talentiade Ski. Jedes Jahr werden in den SBW Skiregionen ca. 1800 talentierte Mädchen und Jungen in den Disziplinen Skilanglauf, Ski alpin, Skisprung und Biathlon gesichtet. Am vergangenen Sonntag hat diese Sichtung in Römerstein-Donnstetten im Langlauf stattgefunden. Die Skizunft Römerstein hat diese Veranstaltung sehr erfolgreich durchgeführt.

Seiten