Hütte

Buchungsanfragen Gerhard-Moll-Haus // NEU Urlaubsvertretung NEU

Urlaubsbedingt können Buchungsanfragen in der Zeit von 29.05. bis 07.06.2014 nicht von Frau Susanne Böhle entgegengenommen werden. Wir haben aber eine Urlaubsvertretung für Sie organisiert.

Bitte wenden Sie sich an:

Frau Tanja Veeser

Goethe Str. 13

71522 Backnang

Tel.: 0 71 91 / 906 500

Übrigens: In den Pfingstferien haben wir noch Zimmer frei !! Also nichts wie ab in´s Allgäu.

 

Sanierungsmaßnahmen "Gerhard-Moll-Haus" abgeschlossen

Haus ab sofort wieder freigegeben für Anmietung

(TT) Insgesamt benötigten wir 6 Arbeitskommandos mit fast 1.000 Arbeitsstunden der freiwilligen Helfer, um die erste große Sanierungsmaßnahme auf dem Gerhard-Moll-Haus abzuschließen. Vom 09. Mai bis zum 21. Juli 2013 ging die erste Bauphase. Die Arbeiten waren hart und anstrengende, aber der Zusammenhalt , der Spaß und die Freude gemeinsam ein Ziel zu erreichen, entschädigte für die Strapazen.

Gerhard-Moll-Haus, Wolfis - WIEDERERÖFFNET für Publikumsverkehr

dsc_0520_0.jpg

Hurra, wir haben es geschafft. WIR sind geschaft,...

...aber glücklich das Gerhard-Moll-Haus für den allgemeinen Publikumsverkehr wieder zu eröffnen. Das sechste Arbeitskommando vom 21./22.07.2013 verlangte den freiwilligen Helfern nochmals alles ab. Mit sieben Männern und drei Frauen haben wir nochmals alles gegeben, um das Haus einer Endreinigung zu unterziehen und die Restarbeiten abzuschließen.

Arbeitskommando VI, Wolfis (Allgäu) 20./21.07.2013

H E L F E R  gesucht! EILT sehr! -> am Wochenende müssen wir fertig werden!

Für unseren sechsten Arbeitseinsatz in Wolfis am 20./21.07.2013 suchen wir dringend noch freiwillige Helfer!

Wir müssen das Haus in eine betriebsbereiten Zustand versetzen, damit wir es für den Publikumsverkehr wieder freigeben können.

Unser Profihandwerker werden in Laufe der Woche fertig sein. D.h. wir können bzw. müssen nun die Küche und den Aufenthaltsraum einer Großreinigung unterziehen. Der Fliesen im neue Sanitärbereich im OG sowie in den WCs im EG müssen ebenfalls noch abgewaschen werden. Es gibt also viel zu tun und es wäre toll, wenn wir weitere Helfer hierfür gewinnen könnten.

Dem Stammpersonal geht langsam aber sicher die Luft aus. Neues, frisches Blut tut not.

Interessierte Helfer melden sich bitte bei unserem Orga-Leiter Dirk Veeser unter Tel.:07191 / 906 500.

Die Bilder vom Arbeitseinsatz V vom 13./14.07.2013 sind im Bautagebuch Teil 4 bereits online!

Notfalleinsatz erforderlich - Fliesen sind ausgegangen!

rettungswagen.jpgBildmaterial: system-strobel

Unser Fliesenleger hat einen Notruf aus Wolfis nach Backnang gesendet!

Die von uns angelieferten Fliesen reichen nicht aus, er braucht dringend Nachschub, so lautete der telefonische Hilferuf heute Morgen aus Wolfis.

Eine große Herausforderung für unseren Bauleiter Dirk Veeser. Aber es hat geklappt. Die Fliesen stehen ab Mi. 03.07.2013 zur Abholung bei unseren Lieferanten, der Firma Feucht, in Backnang bereit.

Doch wie kommen die Fliesen von Backnang nach Wolfis? Auch hier konnte eine schnelle Lösung gefunden werden. Ein Telefonat und ein Freiwilliger wurde für den Transport gefunden. Gerald Lauber, hat spontan zugesagt, das Material nach Wolfis zu bringen. Vielen Dank für diesen spontanen Rettungseinsatz.

Aktuelle Bilder Arbeitskommando vom 29.06.2013 im Bautagebuch

dsc_0255.jpg

Wir sind vom vierten Arbeitskommando aus Wolfis zurück.

Aktuelle Bilder dazu finden Sie in der Rubrik Gerhard-Moll-Haus im Bautagebuch Teil 3

Die Arbeiten verlaufen planmäßig, wir liegen immer noch  in unserem Zeitrahmen.

Die nächsten Arbeitseinsätze finden am 13./14.07.2013 und 20./21.07.2013 statt.

Arbeitskommando IV, Wolfis, 29./30.06.2013

Am Sa. 29.06.2013 findet das Arbeitskommando IV statt.

Folgende Aufgaben und Arbeiten stehen an:

  1. Putzen weiterer Zimmer
  2. Streichen der Decke im Dachgeschoss
  3. Streichen der Decke im Obergeschoss
  4. Vorstreichen Wände DG/OG/Treppenhaus mit Haftgrund für Verputz
  5. Verbringen von Decken und Matratzenschoner in die Reinigung
  6. Optional Gartenarbeiten

Wie bereits beim letzten Einsatz müssen weitere Zimmer gereinigt werden und nun können wir auch die ersten Streicharbeiten durchführen.

Finalplanung Fluchtaußentreppe abgeschlossen

Nach der letzten Ortsbegehung unseres externen Bauleiters Stefan Köberle mit dem beauftragten Stahlbauer, wurde die Planung für die neue Außenfluchttreppe nochmals überarbeitet.

Dieser Version haben wir nun die Freigabe erteilt. 

Die Positionierung der neuen Fluchtaußentreppe wurde gegenüber der Angebotsplanung nochmals leicht verändert. Dadurch können ca. 50% des vorhandenen Balkons erhalten bleiben.

Seiten