UPDATE // Gerhard-Moll-Haus // GESCHLOSSEN // Stand 28.05.2020

GESCHLOSSEN / CLOSED

Die wichtigste Information vorweg: Das Gerhard-Moll-Haus bleibt weiterhin geschlossen!

Zwar erlauben die Lockerungen der bayerischen Staatsregierung wieder die Vermietung für touristische Zwecke ab dem 30.05.2020, jedoch sind wir mit unserem „Selbstversorgerhaus“  ein Sonderfall, der zwangsläufig die Vorgaben nicht erfüllen kann.

Wir stehen im engen Kontakt zum Tourismusbüro, der Gemeinde, dem Landratsamt bis hin zum Gesundheitsamt.

Abgekürztes Arbeitsergebnis: „Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen ist gemäß Verordnung untersagt!“ Bei einem Selbstversorgerhaus gibt es leider nur „eine“ Küche, die „gemeinschaftlich“ genutzt wird. Weiteres KO-Kriterium: „Für jede Familie müssen eigene sanitäre Einrichtungen zur Verfügung stehen“ – auch diese Vorgabe können wir mit unseren Etagenduschen und Etagen-WCs leider nur eingeschränkt erfüllen. Die übrigen erforderlichen Hygienevorgaben sind zwar sehr anspruchsvoll, diese können wir jedoch umsetzen und erfüllen.   

Somit bleibt das Haus auch über Pfingsten geschlossen und wir müssen uns weiterhin gedulden. Einen Termin für eine mögliche Wiedereröffnung gibt es leider noch nicht. Wir rechnen frühestens nach den Pfingstferien mit neuen Entscheidung durch das bayerische Staatsministerium. 

Bleiben Sie geduldig – wir müssen es leider auch sein.

Nachtrag:

Komplett untersagt ist uns die Vermietung an Gruppen und auch unsere Exklusivvermietung des kompletten Hauses. Und dies vermutlich bis nach den Sommer- oder sogar Herbstferien.