Südwestbank Cup 12.01. und 13.01.2013

TSG Skirennläufer beim ersten Bezirksrennen erfolgreich !

( KJ) Am 12./13.1.2013 fand das erst Bezirksrennen am Grünten / Allgäu statt. Die TSG Rennläufer konnten wegen einiger Ausfälle nur mit einem Team von drei Läufern an den Start gehen. Beim Riesenslalom am Samstag konnten sich die Rennläufer  keinem der vorderen Plätze sichern. Das sollte sich beim Slalom am Sonntag ändern. Bei starker Konkurrenz schaffte Linn Stoppel einen hervorragenden dritten Platz. Laura Jeck kam mit nur geringem Abstand noch auf einen guten fünften Platz. Nico Jeck hatte in der U16 eine der stärksten Gruppen. Nach einem hervorragenden ersten Lauf belegte er den dritten Platz. Im zweiten Durchgang setzte er alles auf eine Karte. Erst kurz vor dem Ziel und mit hohem Tempo verpaßte er ein Tor und schied dadurch unglücklich aus. Da dies noch anderen Läufern aus seine Gruppe passierte, wäre ein Platz auf dem Treppchen mit hoher Wahrscheinlichkeit drin gewesen. Beim zweiten Rennen in Unterjoch wollen aller Rennläufer wieder angreifen und ihre fleißige Trainingsarbeit vor der Saison in Erfolge ummünzen.