Saison 2014/2015

Saisonbericht Langlauf 2014-2015                         
 
Ab Mitte März bis Mitte Mai – Diese s. g. „Pausemonate“  gingen schnell vorbei und so starteten wir wieder mit unseren langlaufbegeisterten Sportlerinnen und Sportlern Ende Mai in die neue Saison. Es wurde, wie in den Jahren zuvor, in den Sommermonaten mit verschiedenen Sportarten trainiert. Wir joggten die Runden im Plattenwald und rollerten mit Skirollern und Inlinern auf der „Murrtal Highway“ hin und zurück – ebenso auf der Heimrollerstrecke bei Steinbach. Wir nahmen wieder an dem Biking-Tour-Tag in Sulzbach, der von der Feuerwehr Sulzbach organisiert wird, teil und führten ein tolles Trainingswochenende in der Skihütte der Skiabteilung in Wolfis durch. Und noch vieles mehr…
 
Im Herbst nach den Sommerferien waren wir dann regelmäßig mit den Skirollern und Inlinern unterwegs um die Langlauf-Technik für den Winter zu optimieren. Zwischendurch haben einige Sportlerinnen und Sportler noch an Laufwettbewerben oder an Rollerskiwettbewerben teilgenommen um ihre eigene Kondition zu testen. Ende Oktober trafen wir uns in Bartholomä um das Stützpunkt-Trainingswochenende dort zu absolvieren. Auch in diesem Jahr hat das Wochenende in Oberhof nicht gefehlt – in dem Skitunnel sind wir die ersten Schneekilometer wieder gelaufen.
 
Ausfallen mussten leider die Trainingslehrgänge im Dezember im Allgäu wegen Schneemangel. Es war sehr schade, da sich alle schon auf diese Tage in unserer Skihütte gefreut hatten. Auch die Tagesausfahrt im Dezember ins Tannheimer Tal musste abgesagt werden.
 
Aber ende Dezember – da kam der Schnee endlich :)
 
Somit konnte dann die Wettkampfsaison anfangen. Hier haben mehrere unserer Langläuferinnen und –läufer tolle Leistungen gezeigt.
 
Schwäbische Meisterschaften in Kniebis am 01.02.2015:
S12 Marco Werder        Platz 4                         Junioren           Patrick Werder              Platz 3
S14 Gregor Bayon         Platz 7                         H 41                 Stephan Hagelmaier      Platz 3
S14 Aurel Sinner           Platz 11                        H 51                 Rainer Kaupp                Platz 1
 
SSV-Cup – Gesamtwertung (aus 5 Rennen)
Silber – Patrick Werder
 
Baden-Württembergische Meisterschaften in Neukirch vom 21.-22.02.2015:
                                               Sprint – freie Technik                Distanz – freie Technik
Lisa Lanzel (S14)                      19.                                           10.
Arthur Sinner (S9)                         -                                              3.
Marco                                            10.                                            4.
Timo Scheu (U18)                        9.                                            2.
Patrick                                            4.                                             2.         
Rainer                                             -                                              3.
 
VR-Talentiade (bis Schüler 12) – FINALE in Kaltenbronn am 28.02.2015:
Arthur               Platz 3.,            Julius Hoffmann (S9)     Platz 7.,            Marco               Platz 3.
 
Deutsche Meisterschaften – Senioren
Gerti Suberg     Gold in klassischer Technik über 5 Kilometer
 
Zu dem Deutschen Schülercup wurde Anna Kahle (S13) durch ihre guten Leistungen Anfang Januar eingeladen. Wegen einer Verletzung konnte sie hier nicht ihre gewohnte Leistung abrufen. Am ersten Tag lief Anna beim Parcour-Lauf (skating) zum 55. und am zweiten Tag beim Distanz-Lauf (klassisch) zum 42.Rang. Anschließend musste sie wegen dieser Verletzung die Saison schon beenden.
 
Überrascht hat Lisa Lanzel (S14) die Konkurrenz beim Skitrail Ende Januar in Tannheimer Tal. Sie lief am ersten Tag zum Rang 4 durch Geschicklichkeitsparcour. Am zweiten Tag zeigte sie ihr können wieder und gewann bei der Skating-Distanz.
 
Die Ergebnisse und Berichte sind regelmäßig und zeitnah auf unserer Homepage und in der Backnanger Zeitung erschienen.
 
Zum SSV-Kader-Team – Saison 2015-2016 wurden nominiert:
Marco Werder, Timo Scheu und Patrick Werder
 
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
 
Unsere Vereinsmeisterschaft konnten wir dieses Jahr wieder durchführen. Sie fanden am 6. Februar 2015 auf der Flutlichtloipe am Aichstrutsee bei Welzheim statt. Nur Langlaufkurse konnte ich nicht anbieten. Es war genügend Schnee vorhanden, aber durch die warme Tagestemperaturen und dagegen kalte Nächte waren die Loipen sehr eisig.
 
Bedanken möchte ich mich ganz herzlich bei Allen, die unseren Sport mit ihrem Einsatz unterstützen – Sportlern und Sportlerinnen, deren Eltern, Betreuern, Wachsteam, Sponsoren usw. – es war wieder eine tolle, lustige und erlebnisreiche Saison. 
 
-eure Raili-