Michael "Michi" Reisser besteht Fortbildung zum DSV Instructor Alpin

Wie kann man als Student seine Semesterferien besser nutzen, als noch eine zusätzliche Prüfung abzulegen? Diese Frage kann nur Michael Reisser selbst beantworten – und vermutlich hätte er auch tausend plausible Antworten für uns. Nachdem er bereits in der vergangenen Saison den praktischen Teil der Prüfung erfolgreich absolviert hatte, musste er nun noch die Theorieprüfung ablegen. Der Druck war hoch, denn schließlich hatte die „kleine“ Schwester, Nina Reisser, bereits erfolgreich vorgelegt. Aber unter Druck werden oftmals die besten Ergebnisse realisiert. Deshalb freuen wir uns über einen weiteren Instructor Alpin.

Gratulation zum DSV Instructor Alpin und zum Trainer B Breitensport.       

Die Saison kann kommen.