LEKI Schülercup und Bläsiberglauf in Wiesensteig, 25.-26.7.2015

Bereits zum 22. Mal trafen sich Langläufer, alpine Skiläufer und Leichtathleten zum zweitägigen Laufevent Ende Juli im Wiesensteiger Schöntal. Gestartet wurde am Samstag mit dem Handicaplauf für die Schülerklassen U 10 – U 13, bei dem nicht nur Ausdauer, sondern Koordination gefragt war. Ähnlich wie beim Biathlon mussten die Läufer am Wurfstand in die Strafrunde. Im Anschluss galt es für die Bambinis, ihr Bestes zu geben.
Es folgte schließlich der kleine Berglauf, der etwa vier Kilometer lang war und 200 Höhenmeter für die Schüler U 14 bis U 15 aufwies. Danach starteten die Läufer über U 16 in die 6 Kilometer Runde und 300 Höhenmeter des Bläsiberglaufes. Hier liefen Gerhard Werder AK 45 auf den 6. Platz und Michael Kahle AK 40 auf den 3. Platz. Nach den sportlichen Aufgaben am ersten Tag stand zum Ausklang der Karaokeabend im Partyzelt auf dem Programm.
Am zweiten Tag ging es dann für die Schüler  U 10 bis Junioren U 20 das Gesamtergebnis zu verbessern. Es war eine Laufrunde von 2 km bis 6 km zu bewältigen. Dies gelang unseren Läufern der recht gut, jedoch konnten sie ihre Platzierungen vom Vortag nicht verbessern. Marco Werder holte bei den Schülern 13 Silber, Anna Kahle belegte bei den Schülerinnen 14 den 7. Rang und Patrick Werder (Junioren 20) holte wie sein kleiner Bruder ebenso Silber.