Langlauf-Trainingstage im Allgäu vom 27.12. - 31.12.2015

Traditionell waren unsere Langläufer ende Dezember für ein intensives Training in dem Gerhard-Moll-Haus. Zum Glück war in Balderschwang noch eine 6 Kilometer Loipe gespurt. Bei sommerlichen Temperaturen wurden trotzdem täglich zwei Trainingseinheiten gelaufen. Außer am Dienstag, da fuhren alle Nachmittags zum "Bummeln" nach Oberstdorf. An Silvester stand statt des Silvesterrennens in Mehrstetten auf der Alb noch ein Training auf dem Plan. Danach ging es, gut gewappnet für den Schnee, nach Hause.