Jahreshauptversammlung vom 09. Mai 2015

Die Hauptversammlung unserer Skiabteilung fand am Samstag, den 9. Mai 2015 um 18:00 Uhr im Restaurant Stadtblick auf dem Hagenbach statt. Knapp 70 Abteilungsmitglieder sind der Einladung gefolgt. Die Abteilungsleitung wurde komplett entlastet und der Vorstand Tobias Trunzer und die nordische Sportwartin Raili Werder einstimmig wieder gewählt. Im Alpinen Bereich, wurde leider kein neuer Sportwart gefunden. Hier fehlt es leider an aktiven Nachwuchssportlern. Das Ziel über die Jahre wird es sein, dies wieder zu ändern. Ohne viel training hat es trotzdem Michael Reisser geschafft Baden- Württembergischer Vizemeister im Slalom zu werden. Dafür haben die Langläufer kein Nachwuchsproblem und mit Timo Scheu und Patrick Werder gleich zwei Baden-Württembergische Vizemeister . Neben zahlreichen Ehrungen und Berichten der verschiedenen Bereiche, stand ein umfassender Bericht mit Bildmaterial über die Sanierung des Gerhard- Moll- Hauses in Wolfis auf dem Programm. Unser Hüttenvorstand Dirk  war begeistert, was ca. 30 freiwillige Helfer (nicht nur Vereinsmitglieder) in 1000 Arbeitsstunden in nur vier Wochen geleistet haben. Mit tatkräftiger Unterstützung hiesiger Firmen ( Firma Lutz aus Weisssach im Tal, Firma Schaffhäutle, Firma Stelzle), konnte das Umbauprojekt, bis auf ein paar Kleinigkeiten, komplett umgewandelt werden. Einen besonderen Dank ging an Manne Klink aus Oppenweiler, der jede freie Minute in der Hütte gearbeitet hat. In den vier Wochen wurden die Heizungs- und Wasserleitungen ersetzt, der Aufenthaltsraum komplett saniert, in den meisten Zimmern die Waschbecken erneuert und die Außenfassade gestrichen…  siehe Bautagebuch ( Gerhard-Moll-Haus)!