Baden-Württembergische Meisterschaften, Langlauf, 21.-22.02.2015

Patrick Werder und Timo Scheu – beide Baden-Württembergische "Vizemeister“ beim Langlauf-Distanzrennen
In Neukirch bei Furtwangen wurden die Baden-Württembergischen Meisterschaften, hervorragend organisiert vom Skizunft Brend, bei besten Schneebedingungen und mit über 300 Sportler und Sportlerinnen am Start, in freier Technik ausgetragen. Mit kleiner Mannschaft haben wir uns sehr gut präsentiert. Am Samstag stand der Sprint mit leichtem Schneefall über 800m bzw. 1000m an. Bei den Schülern 12/13 über 800m belegte Marco Werder bei dem größten Starterfeld des Tages mit 35 Sportlern den 10. Platz (2:40 Min.). Lisa Lanzel lief bei den Schülerinnen 14/15 zum 19. Rang (2:47 Min.). Bei der Jugend über 1000m sicherte für sich Timo Scheu den 9. Platz (3:06 Min.). Über die gleiche Strecke und knapp mit nur einer Schuhlänge verpasste Patrick Werder in der Finale bei der Herrenklasse das Podest und wurde Vierter in 2:47 Minuten.   
Mit gutem Gefühl starteten am Sonntag unsere Sportler und Sportlerin zum Distanzrennen. Arthur Sinner lief bei den Schülern 9 sein erstes Skating-Rennen und wurde Fünfter über 2 Kilometer (8:02 Min.). Als Vierter nach 7:27 Minuten kam Marco über drei Kilometer (S12) ins Ziel. Unsere Lisa (S14) durfte auf die fünf Kilometer Strecke und belegte hier den 10. Rang (14:53 Min.). Sehr stark liefen Timo (Jugend 17, 22:12 Min.) und Patrick  (Junioren 19, 20:35 Min.) über 10 Kilometer. Sie holten hier beide Silber.  Über die gleiche Strecke belegte Rainer Kaupp bei den Herren 51 in 24:30 Minuten den Rang 3.
(Bilder in der Galerie Nordisch)